Häufige Gründe für langsame Laptops

Häufige Gründe für langsame Laptops

Warum ist mein Laptop so langsam?

Angenommen, Sie sind ein durchschnittlicher Laptop-Benutzer, der nicht viel darüber weiß, wie es hergestellt wird und wie es funktioniert. Dann haben Sie vielleicht erfahren, dass Ihre Laptops manchmal langsamer als gewöhnlich werden. Wenn es passiert, erscheint eine Frage: Warum ist mein Computer so langsam? Fast jeder hat einmal die Zeit erlebt, in der der Laptop leiser als gewöhnlich erscheint. Laptops bestehen aus Hardware, und für die Verwendung dieses Laptops ist ein Betriebssystem erforderlich. Betriebssysteme werden in Computersprachen erstellt. Meistens verwenden die langsamen Laptops Windows. Windows ist das weltweit umfangreichste Betriebssystem für Computer und Laptops. Wir können viele verschiedene Programme und Software unter Windows ausführen. Manchmal kann Ihr Laptop sehr langsam sein, und Sie fragen sich vielleicht, warum mein Laptop so langsam ist? 

Nun, nur zwei Hauptgründe können Ihren Laptop langsam machen.

  1. Betriebssystem 
  2. Hardware

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um festzustellen, ob der Fehler im Betriebssystem oder in der Hardware auftritt.

Betriebssystemprobleme Warum ist mein Laptop so langsam?   

Sie können verschiedene Methoden ausprobieren, um zu überprüfen, ob das Problem im Betriebssystem auftritt, nicht jedoch auf der Hardware.

Es kann viele Gründe geben, Ihren Laptop langsamer zu machen. Ein Betriebssystem kann unter den folgenden Umständen sehr langsam werden. 

Speicher Chaos Warum ist mein Laptop so langsam

Ein Laptop kann langsamer sein, wenn er nicht organisiert ist. Mangelnde Organisation ist eine Antwort auf die Frage, warum mein Computer so langsam ist. Es ist also nicht einfach, eine Nadel in einem Raum zu finden, der mit Baumwolle oder Ähnlichem gefüllt ist. Acer bester Nitro-Gaming-Laptop Das gleiche gilt für Betriebssysteme. Sie sollten niemals die gesamte Software in einem einzigen Ordner installieren. Durch das Teilen und Vereinfachen von Dokumenten, Software, Dateien und Spielen in verschiedenen Ordnern kann das Durcheinander verringert werden. Dann sollten Sie Ihre Festplatte partitionieren, um sie viel besser zu organisieren. Diese Methode ist für diejenigen gedacht, die normale Laptops mit durchschnittlichen Spezifikationen haben. 

Desktop Mess

Manchmal reicht das Desktop-Chaos aus, um einen Laptop zu zerstören. Wenn sich auf Ihrem Hauptdesktop viele Symbole oder Dateien befinden, kann dies zu schwerwiegenden Leistungsproblemen führen. Die Details dahinter sind sehr verwirrend. Angenommen, Sie sind die Person, die alle Inhalte auf dem Desktop anstatt auf Laufwerken und Ordnern aufbewahren möchte. Dann muss man das organisieren. Eine einfache Möglichkeit, Ihren Desktop zu bereinigen, besteht darin, drei Ordner zu erstellen – einen für die Symbole von Anwendungen und Spielen, einen für normale Dateien und einen für Dokumente. Sie können weitere Ordner in diesen drei Ordnern erstellen, aber diese Methode hält den Desktop sauber.

Falsche Architektur oder Version des Betriebssystems

Eine andere Antwort darauf, warum mein Laptop so langsam ist, ist, dass möglicherweise die falsche Architektur oder Version von Windows installiert ist. Wenn Ihr Computer nicht für geschäftliche Zwecke bestimmt ist, sollten Sie die Home-Version von Windows verwenden. Die Home-Version von Windows ist ziemlich leistungsfähig. Überprüfen Sie zweitens, ob Ihr Prozessor 32-Bit- oder 64-Bit-kompatibel ist. Wenn es 64-Bit-kompatibel ist, installieren Sie ein x64-Bit- Betriebssystem. Wenn das System 32-Bit ist, sollten Sie die x86-Version von Windows installieren. Die X86-Version von Windows ist auf x64-Bit-Systemen schneller, führt jedoch möglicherweise keine x64-basierten Programme aus. Wenn Sie sich jedoch auf den täglichen Gebrauch wie das Ansehen von Videos beschränken, können Sie ihn verwenden. 

Wenn wir über Windows sprechen, wird die Installation einer Pro-Version nicht empfohlen. Die Pro-Version von Windows ist eher der Sicherheit gewidmet, aber nicht der Leistung. Wenn Sie einen Laptop für vertrauliche Zwecke verwenden, ist die Pro-Version akzeptabel. Die Verwendung einer Home- oder Home Premium-Version ist für die Leistung am besten geeignet. 

Viren und schädliche Software

Ein Virus ist eine wichtige Antwort darauf, warum mein Laptop so langsam ist. Ja, häufig können schädliche Software und Viren Ihrem Computer großen Schaden zufügen. Manchmal kann Ihr Computer Viren von Online-Websites erhalten. Aber oft kommt es von geknackter Software und einiger Standardsoftware. Es wäre hilfreich, wenn Sie Antivirensoftware verwenden würden, um Ihr System von Viren zu befreien. Es gibt Hunderte von Antivirensoftware, die Ihren Laptop scannen und Viren und schädliche Software entfernen können. Dies ist eine hervorragende Methode, mit der Sie Ihren Laptop wieder schnell machen können. 

Taskmanager

Der Task-Manager ist die beste Methode, um langsame Laptops zu lösen. Wenn Sie die Frage haben: „Warum ist mein Computer so langsam? Dann kann der Task-Manager viel helfen. Im Task-Manager finden Sie alle Prozesse, Dienste und laufenden Programme. Sie können schnell die Methoden stoppen, die Sie für nicht notwendig halten. Wenn Sie einen langsamen Laptop haben, sollten Sie lernen, einen Task-Manager zu verwenden. Auch wenn der Task-Manager nicht kompliziert ist, kann das Ansehen einiger Tutorials Ihren Laptop retten.

Leistungssteigerungen Warum ist mein Laptop so langsam?

Der effektivste Weg, um die Geschwindigkeit und Leistung des Laptops zu steigern, ist die Verwendung der Boosting-Software. Dies ist die endgültige Antwort auf diese Frage: Warum ist mein Laptop so langsam?

Viele Softwareprogramme wurden speziell programmiert, um Ihre Laptops zu beschleunigen und zu verbessern. Diese Software ist der einfachste Weg, um die Systemleistung und -geschwindigkeit zu verbessern. Sie können Hunderte von Software finden, die die Geschwindigkeit Ihrer Laptops schnell erhöhen können. Das beste ist der RAZER CORTEX. Ja, der Razer Cortex kann das, was andere Software nicht kann. Dies ist der am einfachsten zu bedienende und supereffiziente Geschwindigkeitsverstärker für Laptops und Computer. 

Sie können es von der offiziellen Website herunterladen. Nach der Installation ist der Verwendungsprozess einfach. Sie können auf die Boost-Schaltfläche klicken, um Ihren Laptop sofort zu verbessern. Sie können aber auch die Anwendung hinzufügen, die Sie mit guter Leistung verwenden möchten. So können Sie alles auf einmal erweitern oder die spezifische Software, die Sie verwenden möchten, verbessern. Mach dir keine Sorgen; Es ist keine Übertaktungssoftware. Diese Software bereinigt den Arbeitsspeicher und aktiviert die CPU und die GPU. Diese Software ist also überhaupt nicht gefährlich. Wenn keine der oben genannten Methoden für Sie funktioniert, erledigt diese Methode die Arbeit.  

Oben sind die Methoden aufgeführt, die nur dann wirksam sind, wenn Ihr Laptop zuvor schnell war. Wenn Ihr Laptop jedoch vom ersten Start an langsamer war, liegt das Problem in der Hardware. Es gibt viele Komponenten, wenn es um Hardware geht. Die meisten davon dienen der Leistungssteigerung, einige sind jedoch effektiver, z. B. RAM, CPU und GPU.

Hardwareprobleme       

Bei der Hardware können viele Probleme auftreten, die Sie zum Nachdenken bringen können: Warum ist mein Laptop so langsam? 

Einige der Probleme und Lösungen sind unten aufgeführt. Mit diesen Methoden können Sie die Geschwindigkeit und Leistung Ihres Laptops erhöhen.

RAM-Speicher     

Speicher und RAM sind bei Computern und Laptops dasselbe. RAM bedeutet Direktzugriffsspeicher. Wenn es um die Systemgeschwindigkeit geht, kann mehr RAM viel helfen. Der RAM speichert die Daten sofort, aber nicht dauerhaft. Natürlich verfügen Laptops über 4 GB RAM, können aber problemlos aktualisiert werden. 8 GB RAM reichen aus, wenn Sie nicht mit dem Spielen auf Ihrem Laptop beginnen möchten. Sie können Ihre Software und auch einige Spiele schnell ausführen. Der Geschwindigkeitsunterschied wird sehr ausgeprägt sein. Wenn Ihr Laptop über 8 GB RAM verfügt, können Sie ihn auf 16 oder 32 GB aktualisieren. Die Kapazität hängt davon ab, wie viel Ihr Laptop-Chipsatz zulässt. Diese Methode kann Ihre Geschwindigkeitsprobleme lösen.

Speichermedium

Fast jeder normale Laptop verfügt über eine Festplatte, die als primäres Speichergerät verwendet wird. Sie können auch eine Solid State Drive-SSD auf Ihrem Computer verwenden. Wenn Sie Ihre Festplatte wechseln und stattdessen eine SSD verwenden, ist der Laptop viel zu schnell. Die durchschnittliche Festplatte in Laptops erreicht eine Geschwindigkeit von 70 bis 100 MBit / s, da sie bewegliche Teile enthält. Eine SSD enthält keine beweglichen Komponenten und ist daher sehr effizient. Eine gute SSD kann eine Geschwindigkeit von bis zu 700 MBit / s erreichen. Der Unterschied nach der Installation kann leicht bemerkt werden.

Zentralprozessor    

CPU bedeutet Core Processing Unit. Die CPU ist bei vielen Laptops an die Platine angeschlossen, bei einigen Laptops können Sie sie jedoch aktualisieren. Wenn Ihr Laptop-Modell die CPU ändern kann, können Sie es auf eine gute kompatible CPU aktualisieren. Nun, ein Upgrade von RAM und SSD ist genug, aber wenn Sie mehr wollen, können Sie es versuchen. 

GPU

Die GPU ist eine Kurzform der Grafikverarbeitungseinheit. Eine GPU muss schwere Spiele spielen und schwere Software ausführen. So verfügt jeder Laptop über einen kleinen PCIe-Steckplatz, in dem Sie eine externe Grafikkarte verwenden können. Dies ist ein einfacher Vorgang, um ein Upgrade durchzuführen und Ihren Computer schneller zu machen. Sie müssen ein Netzteil, eine Grafikkarte und einen Mini-PCIe-Konverter kaufen. Sobald Sie es zusammengebaut haben, können Sie es einfach an den Mini-PCIe-Anschluss Ihres Laptops anschließen. Ihre Netzwerkkarte ist möglicherweise dort installiert, Sie können sie jedoch problemlos entfernen und einen USB-Dongle für die Netzwerkverbindung verwenden. Wenn Sie das nicht können, können Sie sich ein Tutorial ansehen oder es von einem Fachmann ausführen lassen. 

Nachdem Sie diese einfachen Methoden angewendet haben, werden Sie sich nie mehr fragen: Warum ist mein Laptop so langsam? Alle oben aufgeführten Methoden sind nützlich, Sie sollten sie jedoch mit korrekten Informationen verwenden. Diese Methoden funktionieren, aber es ist besser, sich einige Tutorials anzusehen, bevor Sie sie anwenden. Sie können viel Geschwindigkeit erreichen, wenn Sie diese einfachen Methoden ausprobiert haben. Das Hardware-Upgrade kostet zwar etwas Geld, ist es aber wert. Wenn Sie einen alten Laptop haben, können Sie auch einen neuen kaufen. Wenn das Budget jedoch niedrig ist, führen Sie ein Upgrade durch. 

Siehe auch  Wie setze ich AirPods zurück?

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »