So deaktivieren Sie FaceBook

Warum und wie wird Facebook deaktiviert?

Social Media ist zu einem entscheidenden Element in unserem täglichen Leben geworden. Die Menschen betrachten es als Informationsquelle, Kommunikationsquelle und auch als Mittel, um die Zeit totzuschlagen. Facebook, Instagram, Twitter usw. sind heutzutage für niemanden ungewöhnliche Namen. Es gibt jedoch viele unethische oder illegale Aktivitäten, die auch mit diesen sozialen Websites verbunden sind. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie das FaceBook-Profil deaktivieren.

Es gibt zahlreiche Gründe, warum Sie Facebook möglicherweise verlassen müssen. Menschen deaktivieren oder löschen ihre Facebook (FB) -Datensätze, um ihren Schutz zu gewährleisten, da sie mit der Funktionsweise von Facebook miserabel sind oder sich einfach von webbasierten Medien fernhalten müssen. Was auch immer Ihre eigenen Gründe sein mögen, hier ist alles, was Sie wissen müssen, um eine Entscheidung über Ihr FB-Konto zu treffen.

In der Regel haben Sie zwei Alternativen: Wenn Sie lediglich eine (lange) Pause von Facebook einlegen müssen, sollten Sie zu diesem Zeitpunkt Ihr Facebook-Konto deaktivieren. Auf diese Weise können Sie den Datensatz irgendwann in der Zukunft reaktivieren, sofern Sie nicht auf Facebook.com oder einer anderen Facebook-bezogenen Website zurückkehren müssen. Andererseits ist das Löschen für alle Zeiten für diejenigen, die nach einem Offensichtlichen suchen. Wenn der Zeitrahmen für die Schönheit abgelaufen ist, können Sie Ihr Facebook-Konto überhaupt nicht mehr aufrufen oder wiederherstellen.

Zahlreiche Personen da draußen haben vergleichende Überlegungen, ihre Aufzeichnungen zu löschen. Sie haben jedoch keine Ahnung, wie oder wo sie anfangen sollen. Der Zyklus an sich ist wirklich einfach und direkt. Wie so regelmäßig ist die Bereitschaft am besten. Dieser Artikel führt Sie durch Arrangements, um Ihr Facebook-Konto kurzzeitig zu deaktivieren und für immer zu löschen. So laden Sie ein Video auf YouTube hoch

Warum sollten wir und wie können wir den Facebook-Account deaktivieren?

Durch die Deaktivierung Ihres Facebook-Datensatzes bleiben Sie getrennt, wie lange Sie auch brauchen. Es gibt keine Beschränkung für die Zeit, in der Sie Ihr Facebook-Konto deaktivieren können. Wie zu erwarten, hält Sie das Löschen Ihrer Daten für immer von Facebook fern – ohne die Alternative der Wiederherstellung nach Ablauf des Evaluierungszeitraums. Der beste Weg zurück zu kommen ist, Facebook noch einmal zu verfolgen. Ihre Lieben haben ebenfalls keine Möglichkeit, Ihr Profil auf Facebook zu sehen, nachdem Sie Ihren Datensatz deaktiviert haben. Normalerweise gilt das Äquivalent für das Löschen Ihres Facebook-Kontos. Das Deaktivieren Ihres Datensatzes kann als Alternative verwendet werden, um Ihr Facebook-Konto auch vorübergehend zu verbergen. Sie sollten ebenfalls erkennen, dass alle Nachrichten, die Sie zuvor gesendet haben, für die andere Person noch erkennbar sind, wenn Sie Ihre Aufzeichnung deaktivieren. Ihr Überblick über Gefährten und Interessen bleibt zusätzlich bestehen – nur für den Fall, dass Sie Ihre Aufzeichnung später erneut aktivieren.

In jedem Fall sollten Sie darauf achten, dass Ihre Aufzeichnung nicht deaktiviert bleibt, sondern gelöscht wird. Im Laufe der Zeit können Sie das alte Facebook-Konto ignorieren. Wenn Ihre geheime Phrase nicht gehackt, verschüttet oder gefälscht wird, kann jemand später ohne Ihre Zustimmung darauf zugreifen. Dies ist eine zu berücksichtigende Gefahr, da Facebook einen erheblichen Teil des Webs übernimmt und mit Ihren anderen Online-Übungen verhandeln kann. Bitte entscheiden Sie sich für das Deaktivieren und Löschen, wenn Sie sich daran erinnern.

Einige andere wichtige Gründe, wie Sie den Facebook-Account deaktivieren können

Für den Fall, dass Sie die Facebook-Kurieranwendung in Ihrem vielseitigen System eingeführt haben, können Sie sie derzeit nach der Deaktivierung Ihres Facebook-Kontos verwenden. Im Detail bedeutet dies:

Sie können sogar jetzt mit Begleitern auf Messenger besuchen. Dies beinhaltet die Website Messenger.com ebenso wie die Facebook Messenger-Anwendung. Facebook.com ist jedoch unantastbar! Einzelpersonen können Sie im FB-Kurier suchen und entdecken – sie sind genauso vielseitig wie auf ihrem PC. Ihr Profil vermittelt den Eindruck, dass Sie auf noch nicht erreichbar sind, während es auf Facebook.com wirklich nicht mehr zugänglich ist.

Lesen Sie auch: So laden Sie YouTube-Videos herunter

Wenn Sie nicht hoffen, eine echte Gelassenheit zu haben und Facebook endgültig zu meiden, sollten Sie an diesem Punkt in Betracht ziehen, Ihr FB-Konto zu löschen. Dies wird offensichtlich sein. Sie müssen Ihre Psyche beruhigen und gleichzeitig viel Zeit verlieren lassen. Wenn Sie sich nicht sicher sind oder es versuchen müssen, ist das Deaktivieren Ihrer Aufzeichnung für Sie. In beiden Fällen sollten Sie einige Dinge planen, bevor Sie Ihre Aufzeichnung löschen.

Welche Dinge sollten vor dem Deaktivieren des Facebook-Kontos entfernt werden?

Ist es denkbar, Facebook-Fotos, Begleiter und Anhänger zu einem anderen Datensatz zu verschieben / zu verschieben und den alten Datensatz zu löschen / zu deaktivieren? Nein, Entwicklungen, die mit einem Datensatz beginnen und dann auf den folgenden Datensatz übertragen werden, werden von Facebook nicht vorbereitet. Aufzeichnungen werden für die tägliche Präsenz verwendet.

Medienberichte, beispielsweise Fotos und Konten, die nahen und lieben Nachrichten ähneln, können heruntergeladen und aufgezeichnet werden. Facebook importiert jedoch keine zuletzt heruntergeladenen Datensätze. An dem Punkt, an dem Sie unterwegs sind, ist die Tür geschlossen.

Es ist außerdem ausreichend zu verstehen, dass Facebook es uns nicht erlaubt, mit verschiedenen Aufzeichnungen Schritt zu halten. Von Kunden wird erwartet, dass sie für immer verschiedene Datensätze schließen. Nicht einmal eine Einzelperson und ein Geschäftskonto sind gleichwertig zulässig. Sie müssen eine Wahl treffen.

Einige wichtige Fragen zum Deaktivieren von Facbook

Wie deaktiviere ich mein Facebook-Konto, während ich meine Facebook-Seite behalte?

Nein, Sie können nicht weiter eine Facebook-Seite besitzen und damit umgehen und Ihr Facebook-Konto löschen. Wenn Sie Ihr Facebook-Konto deaktivieren oder löschen, werden die Executive-Rechte an verbundenen Seiten natürlich ausgesetzt. Nach einer Wartezeit wird Ihre Seite von Facebook getrennt

Vor diesem Hintergrund kann es jedoch einen Weg geben, dies zu umgehen. Sie können einen Facebook Business-Datensatz erstellen und Administratorvorteile in den neuen Datensatz verschieben. Dadurch können Sie Ihren eigenen Datensatz zum Löschen verlieren. Da das Verwalten von zwei Facebook-Konten die Facebook-Ausdrücke und -Bedingungen missachtet, sollten Sie Ihren eigenen Datensatz kurze Zeit später löschen oder deaktivieren. Für den Fall, dass Sie Ihren Datensatz später erneut aktivieren möchten, sollten Sie diese Mittel korrigieren.

Wird ein deaktiviertes Facebook am Ende gelöscht?

Nein, Facebook löscht deaktivierte Konten nicht. In dieser Einstellung deaktiviert bedeutet, dass dies auf Facebook nur nicht wahrnehmbar ist. Ihr Datensatz bleibt im Facebook-Framework, bis Sie zurückkehren, eine vollständige Löschung auslösen und für das Ende des Beauty-Zeitrahmens fest hängen.

Wird mein Chef sehen können, was ich in der Vergangenheit gepostet habe?

Wie kürzlich erwähnt, verbirgt das Deaktivieren Ihrer Aufzeichnung diese tatsächlich vor Gästen. In jedem Fall bedeutet dies nicht, dass Ihre Daten bis zum Ende der Zeit verschwunden oder nicht mehr wahrnehmbar sind. Wenn Sie sich erneut anmelden und anschließend Ihren Datensatz erneut aktivieren, wird dies erneut deutlich. Sie sind wieder in Gefahr, solange möglicherweise grundlegende Facebook-Beiträge wieder erkennbar sind. In zahlreichen Ländern gibt es Fälle, in denen Arbeiter wegen alter Facebook-Beiträge zu Ende gehen.

Am sichersten ist es, entweder die grundlegenden Beiträge / Fotos oder den gesamten Datensatz zu löschen und möglicherweise einen weiteren Datensatz zu erstellen, wenn dies noch gewünscht wird.

Ein Tipp vor dem Deaktivieren oder Löschen von Facebook

Bevor Sie in eine der beiden Überschriften entkommen, sollten Sie überlegen, aufzuräumen und sich darauf vorzubereiten, die informelle Gemeinschaft zu verlassen. Beachten Sie Folgendes, um Ihr FB-Konto zu deaktivieren oder zu löschen:

Für den Fall, dass Sie Facebook über einen umfassenden Zeitraum effektiv genutzt haben, sollten Sie Ihre Daten herunterladen und auf Ihrem PC speichern. Mit Facebook können Sie alle Ihre Fotos, Aufzeichnungen, Beiträge usw. mit einem einzigen Download herunterladen. Der Download wird effektiv komprimiert und als komprimierter Datensatz verpackt. Sie können es legitim in Ihre eigene Chronik einfügen. Bitte legen Sie Wert darauf, Ihren Facebook-Informationshandel sicher zu speichern.

Der begleitende Punkt ist etwas verwirrender und detaillierter. Zahlreiche Websites bieten an dieser Stelle die Möglichkeit, sich bei Facebook zu registrieren oder sich über Facebook anzumelden. Die blauen Facebook-Fänge bieten bekanntermaßen eine vorteilhafte Methode, um Websites und Verwaltungen zu verfolgen. Die Chancen stehen gut, da Sie zuvor eine dieser Alternativen für soziale Anmeldungen verwendet haben. Wenn Sie Ihr Facebook-Konto deaktivieren oder löschen, haben Sie zusätzlich die Zulassung zu diesen Websites verloren.

Um den Zugriff nicht zu verlieren, sollten Sie alle externen Websites und Verwaltungen, die Sie mithilfe Ihres Facebook-Kontos verfolgt haben, neu konfigurieren. Abhängig von der Anzahl der zugeordneten Gebietsschemas kann dies einige Zeit dauern. Zunächst sollten Sie die Veröffentlichung von Anwendungen und Websites auf Facebook überprüfen. Sortieren Sie die Websites / Verwaltungen, die Sie nicht mehr verwenden, und fahren Sie mit den Websites fort, die Sie möglicherweise behalten möchten.

Für jeden Ort:

  • Surfen Sie zu den einzelnen Standorten. Melden Sie sich wie gewohnt bei Ihrem Facebook-Konto an.
  • Entdecken Sie die Einstellungen und stellen Sie alternativ eine zweite Bestätigung zur Verfügung. Es ist ideal, als Anmeldemöglichkeit zu E-Mail zu wechseln, da Sie dadurch nicht an eine andere Online-Medienwebsite gebunden sind. Wenn Sie die Auswahl nicht finden können, müssen Sie sich möglicherweise an die Hilfe der Website wenden.
  • Sie können sich mit der neuen Validierungsstrategie von der Site abmelden und anmelden. Sobald die Anmeldung erfolgreich war, haben Sie die Anmeldetechnik umgestellt. Denken Sie daran, die Website oder Verwaltung von Ihrem Facebook-Konto zu trennen.

Wenden Sie sich an Ihre Lieben, um Kontaktmethoden zu wählen (E-Mail, Telefon, eine andere zwischenmenschliche Organisation). Denken Sie auch daran, sicherzustellen, dass Sie wissen (oder anfordern), wann ihr Geburtstag ist. Ein grundlegender Zeitplanabschnitt in Ihrem Telefon mit jährlichen Updates kann Wunder bewirken, dass dieses Facebook-Highlight ersetzt wird.

Mit den drei oben genannten Schwerpunkten bereiten Sie sich vor. Sie können fortfahren, um Facebook zu deaktivieren oder Ihre Aufzeichnung mit den unten erläuterten Mitteln zu löschen.

Anweisungen, um ein Facebook-Konto für immer zu löschen?

Wie unter “Was soll ich tun, bevor ich mein Facebook deaktiviere oder lösche?” Wenn Sie sich vorstellen, dass Ihr Profil einige wichtige Daten enthält, sollten Sie zu diesem Zeitpunkt zunächst ein Duplikat herunterladen, bevor Sie mit den unten beschriebenen Mitteln fortfahren. Vermeiden Sie diesen Teil, wenn die Möglichkeit besteht, dass Sie Ihre Aufzeichnung zufällig deaktivieren müssen. Beste kabellose Gaming-Mäuse

  • Greifen Sie auf Ihre Einstellungsseite zu, indem Sie auf das Dropdown-Menü in der oberen rechten Ecke Ihrer Facebook-Seite tippen. Löschen Sie Ihr Facebook-Konto Schritt 1: Navigieren Sie zu “Einstellungen”.
  • Auf dem linken Blatt sehen Sie Ihre Facebook-Kontodaten. Klicken Sie darauf und tippen Sie anschließend auf “Konto und Informationen löschen”. Fahren Sie fort mit „Löschen Sie Ihre Unterlagen und Daten.
  • Navigieren Sie zu “Datensatz und Daten löschen”.
  • Eine weitere Seite ist gestapelt, sodass Sie Ihren Datensatz entweder herunterladen oder deaktivieren können. Dies ist der Ort, an dem Sie ein Duplikat Ihres Facebook-Profils herunterladen können, falls Sie weiterhin mit „Konto löschen“ fortfahren müssen.
  • Klicken Sie auf “Konto löschen”, um fortzufahren

Sie müssen Ihre Aufzeichnung zu diesem Zeitpunkt bestätigen, indem Sie Ihr geheimes Wort eingeben. Machen Sie es wie gewünscht und klicken Sie auf „Weiter. Löschen Sie Ihr Facebook-Konto Schritt 4: Geben Sie zur Bestätigung Ihren geheimen Schlüssel ein.

Getan! Sie haben Ihren Datensatz kürzlich effektiv zum Löschen gekennzeichnet. Warten Sie 30 Tage, bis Facebook die Stornierung abgeschlossen hat.

Haben Sie Ihre Perspektive geändert, um sich selbst zu löschen?

Facebook gibt Ihnen eine elegante Zeit von 30 Tagen, woraufhin Sie die Löschung Ihrer Aufzeichnung löschen können. Nur für den Fall, dass Sie Ihre Perspektive ändern. Für den Fall, dass Sie zurückkehren müssen, müssen Sie sich einfach bei Ihrem Datensatz anmelden und auf “Löschen löschen” tippen. Ein vollständiger Löschvorgang dauert bis zu 90 Tage. Für den Fall, dass es Übungen gibt, die Sie schnell löschen müssen. Sie können dies ohne andere Personen tun, bevor Sie den Zyklus starten. Möglicherweise müssen Sie die Bewegungsprotokolle, Beiträge und den Suchverlauf löschen.

Löscht Facebook meine Informationen wirklich?

In der Tat, und Sie müssen Facebook nicht einfach glauben. Der Weg zum Löschen von Profilen und Inhalten (Fotos, Aufzeichnungen usw.) wurde beispielsweise von Regierungsstellen überprüft. Die US Federal Trade Commission (FTC), ebenso wie der irische Datenschutzbeauftragte. Hier können Sie mehr darüber lesen.

Normalerweise spielt dies keine Rolle für Daten, die beispielsweise Importe in Drittversammlungen hosten. Gebietsschemas, die Sie bei der Nutzung von Facebook unterstützt haben. Sie sollten sich an diese Außenstehenden wenden, um Ihre Daten unabhängig zu löschen. Wir empfehlen, Ihre Daten in externen Apps usw. zu löschen, bevor Sie Ihr Facebook-Konto deaktivieren oder löschen.

Kurze Zusammenfassung zum Deaktivieren von Facebook

Das Deaktivieren von Facebook ist keine herausfordernde oder unmögliche Aufgabe und hat verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Dies sind einige der einfachen Techniken zum Deaktivieren oder Löschen Ihres Facebook-Kontos. Bevor Sie sich energisch bewegen, fragen Sie sich, nach welcher Alternative Sie wirklich suchen, und befolgen Sie die obigen Anweisungen nach und nach. Für den Fall, dass Sie daran denken, Ihr FB-Konto aufgrund einer Sicherheitslücke zu löschen oder jemand darauf zuzugreifen, sollten Sie überlegen, wie Sie sicherstellen können, dass Ihr Facebook-Konto sicher ist. Die oben genannten Informationen können Ihnen helfen, den Prozess zu verstehen und Ihr Konto schnell zu deaktivieren.

Siehe auch  Beste Multiplayer-Spiele: Die Top 10 der wettbewerbsfähigsten für PS4, Xbox One und PC!

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »