Was sind die 10 besten Fotodrucker? Vergleichs-, Überprüfungs- und Kaufanleitung

Die Fotodrucker waren noch nie so populär gewesen, sowohl für die Bequemlichkeit und für die Preise in den letzten Jahren rückläufig, mit dem Aufkommen von Smartphones und vor allem die Verbesserung ihrer Photosensoren . Bester Fotodrucker. Umso einfacher ist es, Ihre besten Aufnahmen direkt zu Hause zu drucken. In der Tat sind die Preise für auf Fotodruck spezialisierte Drucker gut gesunken, seit die ersten Modelle vor mehr als zehn Jahren auf den Markt kamen.

Viele Marken haben sich jedoch in der Nische positioniert, und es sind neue Technologien mit ihrem Anteil an komplizierten Begriffen für einen Neuling entstanden. Was ist der beste Fotodrucker? Welchen Gerätetyp sollten Sie in Ihre persönliche Situation investieren? Diese Seite soll Ihre Fragen beantworten und Sie insbesondere bei Ihrer Recherche durch den Vergleich von  Fotodruckern unterstützen.

Vergleich der besten Fotodrucker: unsere Top 10

Hier ist unsere Auswahl der zehn besten Druckermodelle für das Foto. Jeder Drucker präsentiert hier die entscheidenden Kriterien, die berücksichtigt werden müssen. Diese Kriterien werden unten in unserer Einkaufsanleitung erläutert.

1. Canon PIXMA TS5050 : Vielseitigkeit zu einem günstigen Preis

Feature und Meinung

Ausgestattet mit einer WiFi-Verbindung wird die Canon Pixma TS5050 Fotografie-Enthusiasten zufrieden stellen, die Fotodruck und Druck (oder Fotokopieren) verschiedener Dokumente kombinieren möchten. Dieses mit Windows und Mac kompatible Produkt ist einfach zu bedienen: Der große Touchscreen auf der Vorderseite hat viel damit zu tun.

Dieses Modell ist mit Canon XL-Druckpatronen kompatibel , die im Vergleich zu einem anderen Modell ohne diese Technologie etwa 30% Tinte auf einer Seite einsparen.

Die Druckgeschwindigkeit eines Fotos auf Papier im richtigen Format von 10 x 15 cm beträgt nur 39 Sekunden.

Um die vielseitige Verwendung des Pixma TS5050 zu erleichtern, beträgt die Kapazität des Papierfachs 100 Blatt.

Doppelseitige Druckfunktion

Die meisten                         Die Vermieter                                                                                      

Möglichkeit zur Verwendung von Canon XL Economy-Patronen Gewicht (5,5 kg)                                      

Schneller, hochwertiger Fotodruck

WiFi-Verbindung und Unterstützung für mehrere Übertragungsmodi wie AirPrint

Bezahlbarer Preis

2. HP Officejet Pro 7720: für diejenigen, die groß denken

Feature und Meinung

Dieser Drucker wurde entwickelt, um das Leben in großem Stil zu sehen. In der Tat ermöglicht es das Drucken im A3-Format , was für einen Consumer-Drucker nicht typisch ist.

Mit einer Auflösung von 4800 x 1200 DPI kann es sich als Drucker der Wahl in Bezug auf die Druckqualität positionieren. So teilen Sie den Bildschirm auf dem Mac . Aufgrund einer Maschine, die dazu neigt, die Ausdrucke zu pixelieren, werden keine Details Ihrer Fotos mehr vergessen.

Vielseitig einsetzbar mit einer Technologie, die für den Alltag sehr nützlich ist: HP hatte die gute Idee, doppelseitiges Drucken ohne menschliches Eingreifen anzubieten . Alles ist automatisch und gut etabliert!

Die meisten Die Vermieter  

   A3-Druckgröße Das Einschalten und Reagieren zwischen zwei Aufgaben ist etwas langsam

Hohe Druckauflösung

Doppelseitige Druckfunktion

3. Fujifilm Instax Share SP-3: der Nomaden- und Designerdrucker

Feature und Meinung

Der erste Nomadendrucker unserer Auswahl. Es muss gesagt werden, dass tragbare Fotodrucker der letzte Schrei sind.

Dieser Fujifilm ist kompakt und hat die Besonderheit, ein Design zu haben, das direkt aus einem anderen Universum zu stammen scheint. Nur wenige Produkte dieses Typs haben so viele Winkel pro Quadratzentimeter. Was ist mit Leistung?

Dreizehn Sekunden: Dies ist die Geschwindigkeit, mit der dieses Gerät ein Foto druckt.

Das Konzept sieht vor, dass Sie Ihre schönsten Fotos, die von einem Smartphone aufgenommen wurden, über WLAN auf das Gerät übertragen, um mit dem Drucken zu beginnen.

Dieser Fotodrucker ist ideal für Aperitifs mit Freunden: Sie können sich vorstellen, eine Reihe lustiger Fotos zu erstellen und diese schnell zu drucken, da die Druckgeschwindigkeit auf diesem FujiFilm-Drucker sehr beeindruckend ist.

Die meisten   Die Vermieter

Das Originaldesign Kein SD-Kartenanschluss

Druckgeschwindigkeit

4. Epson XP 15000

Die professionelle Qualität für den Preis eines semiprofessionellen Druckers, so Epson, ist mit diesem XP 15000 bereits einige Jahre alt. Im Laufe der Zeit hat sich dieses Modell insbesondere mit XL-Kapazität, einem Druck von bis zu 33 x 111 cm und einem super kompakten Druck etabliert Größe .

Es werden nicht weniger als 6 Patronen benötigt, grau für perfektes Schwarz und Weiß und Rot. Die Qualität ist in der Tat professionell und der Preis pro Seite… Auch er: sehr schwer abzuschätzen, aber zwischen 1 und 3 Euro pro Seite. Der Drucker verfügt über Ethernet-, USB- und WLAN-Konnektivität. Es  ist leise und bietet hervorragende Qualität, Farbtrennung und Farbtiefe. Verwenden Sie es regelmäßig, um tintenintensive Kopfausrichtungen und Düsenreinigung zu vermeiden.

Perfekt für Profi- und Amateurfotografen mit wenig Platz. Seien Sie versichert durch das Know-how von Epson. Dieses Modell ist einfach einzurichten und zu verwenden.

Die meisten Die Vermieter 

Siehe auch  Hier ist Ihr Tutuapp iOS-Handbuch zu Funktionen und zur Verwendung und Fehlerbehebung

Professionelle Qualität Preis pro Seite

Sehr kompakt

Erschwinglich

5. Canon Selphy CP1300: nomadisch und vielseitig

Feature und Meinung

Dieser tragbare Drucker wurde entwickelt, um Ihren Briefpapierdrucker unterwegs zu ersetzen. Er bietet viele Vorteile, beginnend mit seinem Gewicht: 800 Gramm.

Es ist batteriebetrieben und verfügt über einen 3,2-Zoll-LCD-Bildschirm, auf dem Sie Fotos von einer SD-Karte anzeigen und auswählen können. Wir können bereits sehen, wie die Kombination aus Digitalkamera und Canon Selphy Gestalt annimmt .

Dank seiner Portabilität ist es durchaus möglich, Fotos direkt von einem Smartphone (iOS oder Android) zum Drucken zu übertragen. Wir können Bilder, die vom Webbrowser eines Mobilgeräts abgerufen wurden, auf dieselbe Weise drucken, immer im Akkubetrieb.

Beachten Sie schließlich, dass Sie mit der Canon Selphy Fotos im genehmigten Format für ein offizielles Dokument drucken können.

Die meisten   Die Vermieter                                                                        

 Kompakte Abmessungen Etwas laut

Kompatibilität mit der Canon PRINT App                                   

Gute Druckqualität

6. Polaroid ZIP: ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Feature und Meinung

Es ist die logische Fortsetzung des historischen Polaroids und seiner Sofortbildkameras, die in den Anfängen des fotografischen Zeitalters auftauchten.

Dieser Fotodrucker ist voll und ganz der Mobilität gewidmet. Dies ist zu sehen, wenn wir uns der Konnektivität nähern: Bluetooth im Menü für den ZIP-Drucker.

Der Drucker arbeitet mit einem Smartphone, Android oder iOS. Gemäß den Spezifikationen kann es mit jedem Telefon funktionieren, solange es die Polaroid-App installieren kann. Letzteres ermöglicht Ihnen nicht nur, auf die Hauptfunktion zu reagieren – das Übertragen der Fotos zum Drucken -, sondern auch das Bearbeiten / Retuschieren der Bilder. Es stehen verschiedene Filter und Emojis zur Verfügung, um Jung und Alt gleichermaßen zufrieden zu stellen.

Die meisten Die Vermieter

Das einfache Design des Geräts Nr    

Die Anwendung und ihre Bearbeitungsfilter

Der Preis

7. Canon Zoemini: der lustige und mädchenhafte Drucker

Feature und Meinung

Mit Gemini hat sich Canon im Jugendmarkt positioniert.

Der Drucker hat eine hübsche rosa oder einfarbige schwarze Farbe und wird in Form einer kleinen Box ohne Anschlüsse geliefert (abgesehen von der Micro-USB-Buchse zum Aufladen des Akkus, die zufällig diskret ist).

Drucke werden mit einer Auflösung von 314 x 600 DPI erstellt. Es mag auf den ersten Blick schwach erscheinen, aber wir finden das Rendering ziemlich gut. Dies erklärt sich aus der Größe des Druckpapiers, die viel kleiner als eine Postkartengröße ist (die für stationäre Drucker reserviert ist).

Der Zoe Mini druckt auf selbstklebendem Papier in den Größen 5 x 7,6 cm. Die Erwähnung „Aufkleber“ im Satz bedeutet, dass es möglich ist, den Rücken des Formulars abzuziehen, um die klebrigen Eigenschaften zu aktivieren, dies ist jedoch keinesfalls obligatorisch.

Die meisten Die Vermieter

Wir mögen diesen modernen und unkomplizierten Fall mit ein bisschen leichter Autonomie.

Spezielle Anwendung “Canon Zoemini”.

Einfache Konnektivität (Bluetooth), Plug-and-Play-Produkt.

8. Epson XP-8600

Epson macht sich mit dem XP-8600 sehr gut! Es übertrifft den bereits hervorragenden XP-8500, die hervorragende Druckqualität mit sechs Patronen und die Multifunktion. Wie man den Widder erweitert . Der Fotomultifunktionsdrucker XP-8600 bietet viele Vorteile: PictBridge-Kompatibilität, SD-Kartenleser , die Auflösung des Scanners ist respektabel, da er nicht für die Büroautomatisierung reserviert ist, und sein LCD-Bildschirm von mehr als zehn ‘ist für die Vorschau besonders geeignet.

Es ist ideal für Fotoenthusiasten oder eine Familie, aber besonders für den regelmäßigen Gebrauch, ohne intensiv zu sein. In der Tat ist der Nachteil von Tintenstrahldruckern die Preisgestaltung.

Zusammenfassend ist dies der Hauptpreis für ein Modell mit hervorragender Druckqualität, einem qualitativen Scanner und allem, was Sie für eine einfache und produktive Verwendung benötigen .

Die meisten Die Vermieter

Sehr billig Nur bei regelmäßiger Verwendung.

Bildqualität

Multifunktion

Konnektivität

9. Canon TM-200: Der ultimative Großformatdruck

Feature und Meinung

Mit einer Auflösung von 2400 x 1200 DPI können Sie Ihre schönsten Fotos und Grafiken drucken. Dieser Drucker, der speziell für große Formate entwickelt wurde, wird Profis und Enthusiasten begeistern, ein Profi zu werden.

Der Canon TM-200 bietet das Drucken im A1-Format (genau das) von einer Rolle als Druckmedium. Die Registrierung darf 18 m nicht überschreiten, vorausgesetzt, sie kann in den Drucker eingesetzt werden.

Beachten Sie, dass dies der einzige Drucker in unserer Auswahl ist, der mit der thermischen Inkjet-Technologie arbeitet.

Es kann mit Hochglanzpapier, mattem Papier, sehr dickem Papier oder sogar Satinpapier verwendet werden…

Die meisten Die Vermieter

Vielzahl kompatibler Papiere Gewicht (52 kg)

Unterstützung rollt bis zu 18 Meter

Professionelle Qualität

10. Kodak PD-450WE: Der Kodak Fotodrucker

Feature und Meinung

Dieser originelle und innovative Kodak Fotodrucker verfügt über ein „Druckdock“. Schließen Sie Ihr Android- oder iPhone-Smartphone über die entsprechende Buchse an und drucken Sie Ihre Fotos direkt mit einem einzigen Knopfdruck.

Es bietet randlosen Druck mit einer Größe von 10 x 15 cm.

Wir mögen die Anwendungsfunktionen, mit denen Sie es verwenden können: Viele Filter und Verbesserungen sind sofort einsatzbereit. Es ist einfach, schnell und macht Spaß.

Beachten Sie, dass es möglich ist, einige Digitalkameras über ein USB-Kabel an den PD-450WE anzuschließen. Letzterer verwaltet den Modus „USB-Laufwerk“. Es wäre hilfreich, wenn Sie Ihre Digitalkamera einschalten und in dasselbe Modell einbauen würden.

Dieser Nomadendrucker ist perfekt für unterwegs. Es wiegt nur 760 Gramm!

Die meisten Die Vermieter

Kompatibel mit Digitalkamera Nr

Leicht und kompakt

Randloses Drucken

Unsere Kaufanleitung für Fotodrucker, wie wählen?

In unserem Handbuch werden die verschiedenen Kriterien für die Auswahl eines Fotodruckers erläutert . Dieser Leitfaden wurde so konzipiert, dass jeder Besucher, unabhängig von seinem Fachwissen, die kritischen Punkte des Kaufs eines Fotodruckers verstehen kann .

Welchen Fotodruckertyp soll ich wählen?

Derzeit sind verschiedene Arten von Fotodruckern auf dem Markt. Zwei Kategorien heben sich von der Rangliste ab: stationäre Drucker und tragbare Drucker.

Diese beiden Unterscheidungen haben jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Stationäre Fotodrucker

Sie haben den Vorteil, mehr Druckfarbe zu haben, sind aber vor allem sehr vielseitig. Das Fotopapier-Aufnahmefach kann häufig ein größeres Blatt aufnehmen, als es ein tragbarer Drucker zulässt. Sie können jedoch aufgrund ihres Gewichts und der Notwendigkeit, sie an das Stromnetz anzuschließen, nur zu Hause verwendet werden.

Tragbare Drucker: Bester Fotodrucker

Im Gegensatz zu einem stationären Drucker muss der Akku regelmäßig aufgeladen werden. Obwohl der Tintentank kleiner ist als der der großen Schwester, können Sie mit dem tragbaren Drucker problemlos Fotos drucken, wo immer Sie sind .

Welche Kriterien sind zu berücksichtigen?

Verschiedene Eigenschaften beeinflussen direkt den Zweck eines speziell für die Fotografie entwickelten Druckers. Sie müssen Ihre Anforderungen bewerten, um den Drucker zu finden, der sie am besten erfüllt.

Druckauflösung: Bester Fotodrucker

Ausgedrückt in Punkten pro Zoll, bezeichnet als PPP (oder dpi in Englisch, Kontraktion von „Punkten pro Zoll“), entspricht dies der Anzahl der Punkte, die der Drucker auf 1 Zoll drucken kann (internationale Notation). Es kann daran erinnert werden, dass der Druck umso detaillierter und daher von guter Qualität ist , je höher dieser Wert ist .

Druckgeschwindigkeit

Wie der Name schon sagt, entspricht dieses Kriterium der Ausführungsgeschwindigkeit eines Einzelblattdruckauftrags.

Die Kapazität des Papierfachs: Bester Fotodrucker

Dieses Kriterium ist wichtig, wenn Sie mit Ihrem Drucker Dokumente drucken möchten. Bei ausschließlicher Verwendung der Fotodruckfunktion ist dieses Kriterium nur eine Frage der Bequemlichkeit. Wie Screenshot Mac . Dies entspricht der Anzahl der Blätter, die im Papierfach gespeichert werden können (und damit der Anzahl der Ausdrucke, die ohne erneutes Laden möglich sind).

Abmessungen und Gewicht: Bester Fotodrucker

Bei einem stationären Drucker wird dadurch sichergestellt, dass Sie ein Möbelstück haben, das solide und groß genug ist, um den Drucker aufzunehmen. Für einen Nomadendrucker werden Abmessungen und Gewicht zu einem Kriterium der Wahl, insbesondere für Reisen.

Der Preis für Tintenpatronen: Bester Fotodrucker

Ein Drucker benötigt zwei Verbrauchsmaterialien: Papier und Tinte. Während das Formular weiterhin kostengünstig ist, stellt sich heraus, dass für einige Fotodruckermodelle teure Tintenpatronen zum Kauf erforderlich sind. Denken Sie also daran, Ihre Druckfarbenkosten zu schätzen, um Ihre Wahl zu treffen.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »