Was ist ein Facebook Dark Post? Wie erstelle und verwende ich dunkle Posts auf Facebook?

Haben Sie jemals Social-Media-Anzeigen für Unternehmen gesehen, mit denen Sie noch nie Kontakt hatten? Insbesondere haben Sie möglicherweise Facebook-Anzeigen gesehen. Möglicherweise haben Sie versucht zu verstehen, warum diese Anzeigen geschaltet werden und was der Grund ist. Einige Nutzer geben an, dass sie die auf den offiziellen Websites dieser Unternehmen angezeigten Anzeigen nicht finden können, wenn sie auf die Anzeigen klicken und wenn Sie auf die Facebook-Anzeigen geklickt haben, um zur offiziellen Website des Unternehmens zu gelangen, diese Anzeige dort jedoch nicht sehen konnten Möglicherweise sehen Sie einen dunklen Facebook- Beitrag . Diese Anzeigen werden verwendet, um Zielgruppen anzusprechen und Leads zu generieren.

Also, was sind dunkle Posts?

Möglicherweise haben Sie einige Verwirrung über dunkle Posts und wie sie funktionieren. Meistens werden sie von verschiedenen Kanälen als gesponserte Anzeigen betrachtet und unterscheiden sich grundlegend von dunklen sozialen Netzwerken. Für ein klares Verständnis ist hier ein dunkler Beitrag. 

Dunkle Posts beschreiben zielgerichtete Anzeigen, die Sie in der Zeitleiste des Werbetreibenden nicht finden können. Sie sind in den Feeds der Follower des Werbetreibenden nicht verfügbar. Daher ist es anders als bei verstärkten und organischen Posts. In Ihrem Feed wird angezeigt, auf welche Ziele sie abzielen. Sie kennzeichnen dunkle Posts als gesponserten Inhalt. Beispielsweise haben Sie möglicherweise einige Anzeigen in Ihrem Facebook- Feed über die Unternehmen oder Organisationen gesehen, denen Sie nie gefolgt sind oder denen ein Beitrag gefallen hat. Der Grund ist Ihr nachverfolgbares Webverhalten, das einen Teil der Zielgruppen des Unternehmens widerspiegelt.

Wie sehen dunkle Posts aus?

Es sieht aus wie die regulären Anzeigen, die Sie auf verschiedenen Seiten sehen, denen Sie möglicherweise in Ihrem Newsfeed folgen. Wenn Sie jedoch auf diese Anzeige klicken, um auf der Website des Unternehmens zu landen, wird sie dort nicht angezeigt. Das ist es. Es wird auf Ihrer Timeline angezeigt, da Sie der Seite des jeweiligen Unternehmens nicht folgen. Der Grund dafür, dass Benutzer nicht auf der Website des Unternehmens erscheinen, wird von Benutzern als Dark Post bezeichnet .

Das dunkle soziale Netzwerk beschreibt die Art des in sozialen Medien erzielten Datenverkehrs, den Social-Media-Tools nicht erkennen können. Daher ist es dunklen Pfosten nicht ähnlich.

Was sind dunkle Facebook-Posts?

Die dunklen Facebook-Posts sind einzigartig oder unterscheiden sich von anderen, die Sie auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen gesehen haben. Sie haben ihre eigenen Namen. Es handelt sich um unveröffentlichte Seiten oder um eine Art von Anzeigen, die niemals auf den Geschäftsseiten des Werbetreibenden veröffentlicht wurden. Sie zeigen diese Anzeigen in den Newsfeeds der Zielkunden. Sie können eine Auswahl erstellen, um diesen Anzeigentyp über den Anzeigenmanager zu verteilen. 

Die dunklen Facebook-Beiträge ermöglichen bessere Ergebnisse für A / B-Tests. Sie testen diese Anzeigen mit Kunden, die Ihre Marke bereits kennen, bevor Sie neue Zielgruppen ansprechen. Mit den Darks-Posts auf Facebook können Sie steuern, wie oft und welche Zielgruppen Ihre Posts sehen. Nach dem Erstellen dunkler Posts kann schnell festgelegt werden, wie eine Anzeige bei der Planung zukünftiger Daten geschaltet werden soll. Somit ist es ein Teil der Werbung des Unternehmens innerhalb des riesigen Sets.

See also  So schließen Sie AirPods an

Sie können dunkle Posts als etwas kontrovers bezeichnen, da die Zuschauer sie als hinterhältige Anzeigen interpretieren, da keine personalisierte Anzeigenerfahrung vorliegt.

Dunkle Facebook-Posts wurden als gesponserte Posts markiert und haben kein traditionelles Design. Das Publikum wird sie auf allen Facebook-eigenen Social-Media-Plattformen sehen.

Was ist der Zweck der Verwendung von dunklen Pfosten?

Es ist wichtig zu wissen, warum Sie dunkle Posts verwenden sollten, bevor Sie wissen, wie Sie diese auf Facebook erstellen und verwenden . Daher werde ich in diesem Abschnitt sicherstellen, dass Sie den Zweck der dunklen Beiträge verstehen. 

  • Wenn Sie bereit sind, mehr Zielgruppen anzusprechen und spezifischere Anzeigen in ihren Newsfeeds zu schalten, können Sie dunkle Posts verwenden. Sie bieten mehr Kontrolle über die Zielgruppenansprache, da es sich immer noch um eine Art von Anzeige handelt. Sie können es verwenden, um Ihre Marke, Informationen, Design und Lead-Generierung vorzustellen. Diese Aufzählungszeichen beschreiben den Zweck dunkler Postings. 
  • Mit ihnen können Sie A / B-Split-Tests durchführen, Ihre Anzeigen verfeinern und optimieren sowie verschiedene Elemente testen. Wenn Sie einige Motive überprüfen möchten, können Sie vier Anzeigenmotive verwenden. Sie haben ähnliche Kopien und Zielgruppen. Sie können ein Video gegen ein Bild testen. 
  • Wenn Sie eine junge weibliche Zielgruppe ansprechen, um auf Anzeigenmotive mit Personen ihrer Altersgruppe zu klicken, oder manchmal möchten Sie verschiedene Zielgruppen aufteilen, um herauszufinden, was für ihre Produkte, Dienstleistungen oder Kampagnen am besten geeignet ist. 
  • Jedes Mal, wenn Sie Ihre Zielgruppe A / B testen und optimieren, werden sie spezifischer und Sie kosten weniger für Ihre Werbekosten. Wenn Sie einen neuen Service oder ein neues Produkt veröffentlichen oder sich nicht sicher sind, ob Sie Zielgruppen ansprechen sollen, hilft dies Ihnen. Sie können es verwenden, um einem großen Teil Ihres Publikums ein Sonderangebot zu unterbreiten. 
  • Während Sie dunkle Beiträge auf Facebook verwenden, können Sie mehrere Personengruppen ansprechen. Dunkle Posts sind kein Spam und bieten praktische Lösungen für die Werbung.

Wie erstelle und verwende ich dunkle Posts auf Facebook?

Das Erstellen dunkler Posts auf Facebook ist völlig anders als bei verschiedenen Arten von Anzeigen. Ich habe die Details zum Erstellen und Verwenden eines Dark Post auf Facebook geteilt. Es umfasst mehrere Schritte, um den Vorgang abzuschließen. Gehen Sie diese Schritte durch und erstellen Sie Ihre einzigartigen dunklen Beiträge.

  1. Navigieren Sie zu Ads Manager oder besuchen Sie das Business Manager-Menü, um auf Ihre Beiträge zuzugreifen. 
  2. Wählen Sie den Abschnitt Seitenbeiträge und beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer ersten Beiträge. 
  3. Tippen Sie auf, um Beiträge zu erstellen, und wählen Sie einen Typ Ihrer Beiträge aus. Sie können Fotos, Videos, Karussells, Geschichten und Links hochladen. Die Größe Ihrer dunklen Posts ist die Standard- und übliche Facebook-Anzeige.
  4. Um CTA hinzuzufügen, wählen Sie die Anzahl der Aktionen wie “Jetzt buchen”, “Abonnieren”, “Dieses Angebot erhalten”, “Ergreifen Sie die Gelegenheit” usw.
  5. Wählen Sie NUR DIESEN POST FÜR EINE ANZEIGE VERWENDEN, und er wird nicht auf Ihrer Seite veröffentlicht, um ihn zu einem der dunklen Facebook-Posts zu machen.
  6. Tippen Sie erneut auf Beitrag erstellen. Herzliche Glückwünsche! Es ist dein dunkler Posten . Es geht nirgendwo hin, bis Sie es verwenden, um Ihre Anzeige zu knacken. Wählen Sie Ihren Beitrag mit dem Häkchen auf der linken Seite aus. 
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Aktionen und wählen Sie Anzeige erstellen.
  8. Sie können dunkle Facebook-Posts für verschiedene Ziele erstellen, es gibt jedoch nur wenige Optionen. Sie müssen jedoch Ihre Werbekampagne einrichten, um mehr Optionen zu erhalten. 
  9. Wählen Sie Ziele, Budget und die Zeit aus, zu der Sie diese Anzeige schalten möchten. Wenn Sie sie zum Testen verwenden, schalten Sie die Anzeige für einen kürzeren Zeitraum, nicht für Wochen. 
  10. Führen Sie A / B-Tests durch. Sie können Live-Camping wählen und auf Duplizieren tippen, um diese Option auszuwählen. ERSTELLEN SIE EINEN TEST, UM EIN NEUES AD-SET MIT IHREM ORIGINAL-AD-SET ZU VERGLEICHEN. Dann nach diesem Vorgang wiederholen. Es ermöglicht Ihnen, verschiedene Elemente wie unter zu testen;
  • Anzeigenmotive
  • Neue Zielgruppen
  • Abwechslungsreiches Tageszeit-Targeting
  • Andere Kopie
  • Facebook Ads Vs. Instagram-Anzeigen.
  1. Es ist wichtig, immer nur ein Element gleichzeitig zu testen, um besser zu verstehen, was Ihre Ergebnisse beeinflusst. 
  2. Halten Sie Ihr Budget gleich und führen Sie zwei A / B-Tests gleichzeitig durch. Andernfalls können Sie es nicht richtig optimieren. Sie können jedoch auch mehr als zwei A / B-Tests gleichzeitig verwenden, um die Anzahl der Anzeigenmotive und Zielgruppen zu testen, bis Sie die Kampagnenelemente gleich ausführen.
See also  Bester Konverter von YouTube zu MP3
Pro Tipps zur Verwendung während:

Die meisten Werbetreibenden haben festgestellt, dass es besser ist, ein Anzeigenmotiv mit einer Zielgruppe zu verwenden, da es mit der ersten besser funktioniert als mit der zweiten. Etwas, das für 35 Jahre funktioniert, kann für 18 Jahre funktionieren oder nicht. Daher ist es wichtig, fortlaufende Tests und Optimierungen durchzuführen.

Optimierung Ihrer Facebook Dark Posts:

Nachdem Sie Ihren Beitrag erfolgreich erstellt und veröffentlicht und A / B-Tests eingerichtet haben, müssen Sie Ihre Anzeigen optimieren, messen und melden. Um Ihre letzten Beiträge zu optimieren , müssen Sie A / B-Tests basierend auf Ihren Kampagnenzielen überprüfen.

Wenn Sie über den perfekten Zeitpunkt für die Optimierung nachdenken, lassen Sie mich dies klarstellen. Dies hängt von der Länge Ihrer Kampagne und dem Geld ab, das Sie sich leisten können. Im Allgemeinen sehen die meisten Werbetreibenden innerhalb von 24 Stunden positive Ergebnisse. Wenn Sie jedoch eine Conversion-Kampagne durchgeführt haben, indem Sie die Option Sieben Tage ausgewählt haben, bedeutet dies, dass Sie dies nach der Woche tun können. 

Wenn Sie die Anzeige für das Engagement geschaltet haben, überprüfen Sie die Kosten pro Engagement. Wenn Sie auf Traffic abzielen, überprüfen Sie die Kosten pro Klick. Wenn Sie Conversions wünschen, überprüfen Sie die Kosten pro Conversion. Bei der Suche nach Anzeigen mit der besten Leistung müssen Sie die Anzeigen deaktivieren, die die höchsten Kosten pro Ergebnis verursachen. Somit ist es die Optimierung Ihrer Facebook-Dark-Posts.

Abschließende Gedanken:

Hast du gründlich verstanden, was ein dunkler Beitrag ist ? In diesem Artikel habe ich fast alles zusammengefasst, was mit dunklen Facebook-Posts zu tun hat, warum Unternehmen diese Posts erstellen, wozu dunkle Posts erstellt werden, wie dunkle Facebook-Posts erstellt werden und wie sie für bessere Ergebnisse und günstigere Kosten optimiert werden können die Kampagnen, die Sie für das Engagement, die Conversion oder die Lead-Generierung ausführen. Diese Informationen müssen ausreichen, damit Sie Dark Posting gründlich verstehen .

Add a Comment

Your email address will not be published.

Translate »