So teilen Sie den Mac-Bildschirm

macOS verfügt über einige Funktionen, die Sie unter anderen Betriebssystemen vergeblich suchen oder die Sie nur in neueren Versionen oder einer anderen Form finden. Eine dieser nützlichen Mac-Funktionen ist die Bildschirmaufteilung, um beispielsweise auf einer Bildschirmhälfte über FaceTime mit einem Partner zu kommunizieren und die besprochenen Dateiänderungen sofort auf der anderen Bildschirmhälfte zu implementieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Split-Screen-Funktion auf Ihrem Mac verwenden.

Der Bildschirm nach dem Starten des Mac

Wenn Sie Ihren Mac einschalten und entsperren, wird der Desktop auf dem Bildschirm angezeigt. Wenn der Computer aus dem Ruhezustand „aufwacht“, sind die zuletzt verwendeten Anwendungen wie vor dem Ruhezustand aktiv. Es ist wichtig zu beachten, dass die Split-Screen-Funktion nur mit der OS X El Capitan-Version des Betriebssystems oder höher verfügbar ist, daher auch im aktuellen macOS Catalina. Stellen Sie zunächst sicher, dass das Kontrollkästchen “Monitore haben separate Leerzeichen” in den Systemeinstellungen unter “Missionskontrolle” aktiviert ist, um mühsames Ausprobieren zu vermeiden. „

Das Kontrollkästchen “Monitore haben separate Leerzeichen” in den Systemeinstellungen muss aktiviert sein, um den Mac-Bildschirm zu teilen.

Jetzt können Sie die Apps aktivieren, die Sie für Ihre Arbeit benötigen, oder die Apps organisieren, die bereits auf Ihrem Schreibtisch aktiv sind. Um den Mac-Bildschirm zu teilen, müssen mindestens zwei Anwendungen ausgeführt werden.

Teilen Sie zwei Anwendungen auf dem Mac-Bildschirm

Wenn ein Programm bereits im Vollbildmodus angezeigt wird. So ändern Sie die IP-Adresse. Sie können eine zweite mit einer der folgenden Optionen hinzufügen:

  • Beenden Sie zunächst den Vollbildmodus des Programms mit der Maus unter dem grünen Menüpunkt oben links (unter der Menüleiste).
  • mit [Strg] + [cmd] + [F] oder
  • Öffnen Sie die Missionssteuerung je nach Mac-Modell: a) Wischen Sie mit drei Fingern über das Trackpad oder b) mit der Tastenkombination [Strg] + [Aufwärtspfeil].

 NB

Die [cmd] -Taste wird auch als Befehlstaste oder als “Apple-Taste” bezeichnet. Wenn Sie Ihren Mac mit einer Windows-Tastatur verwenden, entspricht die Windows-Taste der cmd-Taste.

Die Schaltfläche „Vollbildmodus“ wird hinter dem grünen Kreis mit zwei schwarzen Pfeilen oben links auf dem Bildschirm ausgeblendet.

Sobald Sie den gesamten Bildschirm deaktivieren. Wissen, wie man installiert, überspringen Sie niemals die übergeordnete App auf verschiedenen Betriebssystemen. Modus die beiden folgenden Menüpunkte – “Fenster auf die linke Seite des Bildschirms verschieben” und “Fenster auf die rechte Seite des Bildschirms verschieben” – mit den entsprechenden Symbolen sind nicht mehr hellgrau, sondern schwarz und dann aktiv. Jetzt können Sie auswählen, wo Sie das einzige aktive Fenster platzieren möchten, z. B. den geöffneten Webbrowser.

See also  Know-how zum Installieren der übergeordneten Neverskip-App auf verschiedenen Betriebssystemen

Im Vollbildmodus können Sie den Speicherort der aktuell verwendeten App auswählen und so einen geteilten Bildschirm auf Ihrem Mac erstellen.

In der hier gezeigten Auswahl wird die aktuell geöffnete Anwendung auf die linke Bildschirmhälfte verkleinert, wodurch die rechte Hälfte frei wird, auf der eine andere Anwendung angezeigt werden kann.

Das zweite Programm wird in der zweiten Hälfte des Bildschirms angezeigt, das kostenlose.

Mit einem Klick auf das zweite auf dem Desktop geöffnete Programm füllt sich die rechte Hälfte der geteilten Bildschirme vollständig. Wenn andere Anwendungen verfügbar sind, werden diese ebenfalls auf diese Weise zur Auswahl angezeigt.

Beide Anwendungen nehmen jetzt die Hälfte Ihres Mac-Bildschirms ein.

Teilen Sie den Bildschirm

Der Bildschirm ist jetzt in zwei gleich große Bereiche unterteilt. Beide Anwendungen sind aktiv und Sie können an einer von ihnen arbeiten. Die Menüleisten beider Anwendungen befinden sich wie gewohnt oben auf dem Bildschirm und im Dock, je nachdem, wo Sie sie platziert haben (standardmäßig befindet sie sich unten auf dem Bildschirm). Die schwarze vertikale Trennlinie repräsentiert die Bildschirmteilung. In der Mitte dieser Trennlinie befindet sich eine kurze graue Linie, von der aus Sie den Platz variieren können, den jede Bildschirmhälfte einnimmt.

Andere Funktionen

Das Verschieben von Anwendungsinhalten kann hilfreich sein – spielen Sie  online um echtes Geld. Zum Beispiel, wenn Sie Ihren Posteingang auf der linken Seite des geteilten Bildschirms überwachen müssen, während Sie an einem geöffneten Dokument auf der rechten Seite arbeiten. Wenn Sie mit dem Cursor zur Trennlinie gehen, wird diese hervorgehoben und Sie können sich mit gedrückter Maustaste nach links oder rechts bewegen. Die jeweiligen Teile des Bildschirms können nur verkleinert werden. Dadurch bleibt die Funktionalität des separaten Programms erhalten.

Die Anwendung, an der Sie gerade arbeiten, nimmt auf dem geteilten Mac-Bildschirm den meisten Speicherplatz ein. Dies ist der auf der linken Seite.

Die Anwendung, an der Sie gerade arbeiten, nimmt auf dem geteilten Mac-Bildschirm den meisten Speicherplatz ein. Jetzt das größte im Fenster rechts.

See also  Liste der besten kostenlosen 2D-CAD-Software

Wenn Sie vorübergehend eine der beiden Anwendungen auf der anderen Seite des geteilten Bildschirms öffnen müssen. Sie müssen lediglich auf die Symbolleiste des Anwendungsfensters klicken. Halten Sie es und ziehen Sie es auf die andere Seite. Bewerbungen tauschen sofort die Positionen.

Mit einem Mausklick und per Drag & Drop können Sie die Position von Anwendungen auf dem geteilten Bildschirm Ihres Mac vertauschen.

So verlassen Sie den geteilten Bildschirm erneut

Verwenden Sie die Maus und verlassen Sie den Vollbildmodus über den grünen Menüpunkt.

Verwenden Sie die Tastenkombination [Strg] + [cmd] + [F] oder

Öffnen Sie Mission Control, um einen anderen Schreibtisch auszuwählen.

Sie können auf Mission Control zugreifen, indem Sie je nach Mac-Modell [F3] oder die Mission Control-Taste drücken. Um mit einem geteilten Mac-Bildschirm zu arbeiten, finden Sie unten eine Übersicht der wichtigsten Tastenkombinationen:

Funktionstastenkombinationen   (Tastenkombinationen)                                                                 

Wechseln Sie vom geteilten Mac-Bildschirm zu einem anderen Programm: [cmd] + tab

Ein- oder Ausblenden des Docks:                                               [cmd] + [alt] + [D]

Schließen Sie ein Fenster (einzeln):                                     [cmd] + [W]

Missionskontrolle aktivieren:                                               [F3] oder Mission Control-Taste

Schalten Sie den Vollbildmodus ein oder aus:                                   [Strg] + [cmd] + [F]

Suchen Sie schnell eine Anwendung, ohne das Dock zu durchsuchen (auch nützlich, um Dateien und Ordner schnell zu finden):                                                                     [cmd] + Leerzeichen

Ein- oder Ausblenden des Launchpads:                                             [F4] oder der Launchpad-Taste

Add a Comment

Your email address will not be published.

Translate »